246 -247 - Vorfreude und ein Rezept

Natürlich denke ich an nichts anderes als an die Wohnung. Hach, das wird so schön! Ich freu mich schon so sehr auf das Einrichten. Es wird so gemütlich!!!




Aktion Ich-muss-bis-Samstag-oder-spätestens-zur-Wiesn-in-mein-Dirndl-passen läuft auch. Mittags esse ich eine kleine Portion in Kantine und ein Schüsselchen Obst. Am Abend gibt es dann nur noch wenig, bzw gestern und heute gab es etwas Taboulé - das haben wir in Frankreich auch oft gegessen und es schmeckt ganz ausgezeichnet. Und es geht so schnell und einfach:
Taboulé (Couscous mit Minze) wird einfach mit etwas kochendem Wasser übergossen, etwas Öl hinzu, abkühlen lassen. In der Zeit Tomaten, Gurken, Zwiebeln (und was man sonst noch so mag) klein schneiden und mit dem Taboulé vermischen. Mit Zitronensaft und Minze abschmecken. Fertig.

Labels: , ,