Tag 138 - Auf nach Regensburg

Freude! Heute geht es ins geliebte Regensburg, oder auch Königreich Regonien, zu der herzallerliebsten C! Freude! F wird wohl auch da sein. Freude! Zur Zeit bin ich echt gut drauf, gutgelaunt und blicke voller Spannung auf das was kommt. Leider wird diese Freude gerade durch einen fiesen Streit in der WG getrübt. Da es hier durch die familiären Verhältnisse sehr privat ist (ich möchte keinen vor den Kopf stoßen), hoffe ich ihr verzeiht, dass ich dazu nicht viel schreiben kann, da es nicht nur mich betrifft. Die derzeitige Lage ist allerdings so, dass der Froind und ich uns eine Wohnung suchen müssen/wollen. Das war zwar sowieso der Plan, aber eher gemütlich, wenn ich einen festen Job habe, wenn ich mich eingewöhnt habe und wenn wir beide dafür Zeit haben. So wird und ist es gerade eben sehr schwierig.

Falls das jemand liest, der was weiß: Pärchen mit finanziell stabilen Hintergrund und Unterstützung (Eltern) sucht 2- bis 3-Zimmerwohnung mit Balkon oder Terrasse in München oder südlicher Umgebung!

Ich lasse mir das Wochenende davon aber nicht vermiesen. Sorgen kann ich mir ab Dienstag machen. Jetzt geht es erstmal nach Rego-Regensburg-Herzensstadt!

Fräulein Berger fährt nach Regensburg
Fräulein Bergers Outfit
Lederjacke Zara // Strickjacke H&M // Kleid H&M // Leggins H&M // Schuhe Fornarina
Nägel, Lippenstift und die gepackte Tasche
Nagellack Marcel Ostertag for Manhattan // Ring Bulgari // Lippenstift Lip Tar von OCC // Cover Covood // Tasche American Apparel




P.S.: Es ist kein Streit, der sich wieder legt, sondern einer der latent immer im Hintergrund schlummert, nun ist er eskaliert.

Labels: , , , ,