Tag 136 - Mädchendonnerstag

Das Grillen hat gestern noch geklappt und ich musste mir von allen Jungs anhören, wie peinlich mein rosa Fahrrad ist. Haha! Ich finds total schön!

Vormittags musste ich noch meinen geänderten Vertrag unterschreiben und da ich dann eh schon in der Stadt war, war ich noch ein wenig shoppen. Nicht erfolgreich. Wollte eigentlich ein paar bürotaugliche Oberteile, aber es hat mir gar gar gar nichts gefallen. Vor lauter Frust dachte ich dann, ich kauf mir wenigsten schicke Unterwäsche. Nach dem anprobieren war ich noch gefrusteter. Nix passt, die Kabinenbeleuchtung ist schrecklich und überhaupt.
Wenigstens hab ich gespart, denn ich habe keinen Cent ausgegeben.

In der WG gibt es grad ein wenig Stunk, der Froind sucht nach Wohnungen, ich sitz auf meinem tollsten Sofa und schau mir Germany's Next Topmodel an. Vorher habe ich noch ein wunderschönes Telefonat mit einer meiner liebsten Freundinnen aus Stuttgart gehabt und davor ein noch ein Gespräch mit einem der größten Online-Shops. Ich habe morgen noch ein Vorstellungsgespräch. Jetzt läufts irgendwie...

Fräulein Berger
Fräulein Bergers Zimmerchen
Fräulein Bergers Sofa



Labels: