Tag 88 - Karfreitag

Merry Ostern.. äh... Frohe Ostern. Auch wenn das eher wie ein Scherz aussieht: Schneemassen im Garten meiner Eltern.

Bei wirklich miesem Wetter ging es los - vor uns: ein paar Tage milde Temperaturen, gutes Essen, shoppen und vielleicht ein paar blühende Pflanzen.

Bei Fräulein Bergers Eltern liegt Schnee

Nach knapp drei Stunden Autofahrt gab es Mittagessen in einem Fischrestaurant in Modena, die zum Nachtisch einen legendären Apfelkuchen anbieten. Leider habe ich mein Ladekabel zuhause vergessen, deshalb habe ich nicht sehr viele Fotos gemacht.

Fräulein Berger Portrait
Fräulein Bergers Karfreitags-Outfit
Kleid H&M // Strumpfhose Falke // Slipper Zara // Schmuck Vintage // Uhr Cartier
In Colle di Val d'Elsa habe ich noch sehr kitschige Osterkarten und blühende Kamelien gefunden, nach kurzem "Mittagsschlaf" ging es dann aber auch schon in ein kleines italienisches Restaurant. Die Temperatur: Für uns extrem mild und angenehm.

Fräulein Berger wünscht Frohe Ostern

Fräulein Berger fühlt sich in Italien wohl

Ein kleiner Schnappschuss von meiner schönen Mama:

Fräulein Bergers Mama

Ein wirklich gelungener Karfreitag, vielleicht mit etwas zu viel Rotwein, aber dennoch - tiefenentspannt falle ich ins Bett.

Labels: ,