Tag 65 - Noch ein Award und weiterhin viel Sonnenschein

Juhu... die Sonne scheint noch immer und ich bin ein wenig aufgeregt, da ich am Freitag ein Vorstellungsgespräch habe. Da kommt mir der Award, den mir Alizeti verliehen hat, gerade recht, denn   was gibt es besseres, als ein paar Fragen zu beantworten um sich ein wenig abzulenken?!?!


1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte? 
Deftig!

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Natürlich die Persönlichkeit, dennoch kann man sich einfach nicht gegen den ersten Eindruck wehren...

3. Wann hast du den Blog gegründet?
Gegründet im Dezember 2012, losgelegt am 1. Januar 2013

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Puh... schwierig, natürlich die Eltern, der Freund, die Freundinnen, die Blogs, die ich lese und selbstverständlich ich selbst

5. Verfolgst du viele Blogs? 
Ja

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Ich lasse mich sehr gerne bekochen, koche aber auch selbst, allerdings eher einfache, aber leckere Gerichte

7. Welches Buch liest du momentan?
Haha, ich lese extrem viel und auch oft parallel. Ganz oben liegt allerdings gerade "Die dunkle Seite der Liebe" von Rafik Schami

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt? 
Mmmh, es fällt mir immer ziemlich schwer mich von Kleidern zu trennen, aber längsten besitze ich eine ausgeleierte Schlafanzughose

9. Was ist dein Lieblingsrezept? 
Spagetthi Carbonara

10. Welche Eigenschaften einer Person, sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Vertrauen und Loyalität

11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Schwierig, ich mag viele Filme. Die Entscheidung fällt schwer... mmh...
(500) Days Of Summer oder Romeo + Julia oder Wie ein einziger Tag oder...

Und zum Schluss ich:

Fräulein Berger geht aus
Strickjacke Influence // Kleid Chloé // Schuhe Massimo Dutti

Nagellack Catrice No. 640 "Grey's Kelly" // Ring Bulgari


Labels: , ,