Tag 59 - Streifen und Schleifen

Heute war wieder AAA-Treffen. Der Donnerstag ist ja immer ziemlich interessant, aber auch anstrengend. Jetzt bin ich ziemlich kaputt. Und müde. So ganz fit bin ich wohl immer noch nicht... Was man auch an meinen Augen sieht, wie ich finde.

Daher ein Ablenkungsmanöver mit gestreiftem Pulli und Schleife im Haar, die ich heute übrigens das erste Mal ausgeführt habe. Wie findet ihr es?

Jetzt will ich grad einfach nur liegen und gucken. Bis morgen! (Dann ist schon wieder März... mein Gott, die Zeit raaaaaaaaaaaaast!)


Labels: