Tag 5 - Kaffee, Kniffel und kein Kummer

Hurra! Die Nase läuft zwar noch, aber es geht mir langsam wieder richtig gut. Zumindest hat der Kaffee heute morgen sehr, sehr, sehr gut geschmeckt... und die Zigarette dazu auch.

Endlich wieder Kaffee für Fräulein Berger

Den Nachmittag haben wir ganz gemütlich mit Kniffelspielen verbracht. Nachdem es für mich erst ganz gut anlief, habe ich dann doch noch 3:4 verloren.

Kniffel mit Fräulein Berger

Am Abend habe ich mir ein Gläschen Wein gegönnt, ein paar Freunde waren da, die Stimmung war gut... Also hat mich doch noch die Lust gepackt auszugehen, schnell den Jogger gegen Kleid, Lederjacke, Stiefel und roten Lippenstift getauscht. Und ich habe es nicht bereut - in der Muffathalle war eine 90er-Party - es war soooooo witzig. Sogar einen D-Promi habe ich gesehen: Marie Nasemann (GNTM-Model) - und sie sah gar nicht mal so gut aus, zumindest hat sie ziemlich peinlich auf ihrem Kaugummi rumgekaut. Meine Mama hätte dazu nur gesagt: "Bist du eine Kuh?"

Fräulein Berger geht tanzen


Labels: